Alle Bedrohungen

Viren

Hacker

Spam

Alle Seiten    Viren
  
Virus Enzyklopädie
Alarme
Analysen
Nachrichten
Glossar
Weblog

 
Kalender

<< 2014  
Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov  
Most Popular News



Visa und MasterCard schaffen Passwort für 3D Secure ab



Suche nach ersten Stuxnet-Opfern führt nach Natanz



Masque-Attacken – ernsthafte Sicherheitslücke in iOS



Plug-Ins des Schädlings BlackEnergy hinterlassen eine Spur der Zerstörung



IAB ruft Entwickler auf, Verschlüsselung zum Standard zu machen
 
Für potentielle Autoren

Möchten Sie einer unserer Autoren werden und Ihre Texte auf der Viruslist.com lesen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

 

  Home / Nachrichten

Schlag gegen Zeus-Botnetz offenbar erfolglos

12.03.2010 17:26 MSK   |   Ihr Kommentar

Der Kampf gegen Zeus-Botnetze, die derzeit am verbreitetsten sind, gestaltet sich offenbar noch schwieriger als gedacht. Selbst die Abschaltung zahlreicher Kontrollserver brachte nur kurzfristig Erfolg.

Sicherheitsexperten war es gelungen, rund hundert dieser Systeme auszuschalten. Allerdings mussten sie feststellen, dass ein Drittel der Kommunikationskanäle zwischen dem Botnetz und seinen Betreibern bereits nach weniger als 48 Stunden wiederhergestellt worden war, berichtete 'The Register'.

Über andere Provider war es offenbar gelungen, den Kontakt wieder aufzubauen. Das Botnetz konnte so bereits wieder in größerem Umfang genutzt werden, um Daten zu sammeln und Spam zu verschicken. Die Kriminellen, die das Botnetz verwenden, haben offenbar auch sofort auf die Abschaltung reagiert und bereits vorhandene Daten über die neuen Kanäle gesichert.

Es sei davon auszugehen, dass in der nächsten Zeit auch ein weiterer Teil der stillgelegten Kontrollserver wieder online geht. Damit dürfte klar sein, dass der Kampf gegen Zeus-Botnetze nur erfolgreich geführt werden kann, wenn man direkt an die Betreiber selbst herankommt.

Quelle:
WinFuture
 

Copyright © 1996 - 2014
Kaspersky Lab
Industry Leading Antivirus Software
Alle Rechte vorbehalten
 

Email: webmaster@kaspersky.com
Datenschutzbestimmungen