English Russian DeutschFrancaisCastellanoPolski




Alle Bedrohungen

Viren

Hacker

Spam

Alle Seiten    Viren
  
Virus Enzyklopädie
Alarme
Analysen
Nachrichten
Glossar
Weblog

 
Viren-Situation


Normale Viren-Aktivität

Letzte Malware-Beschreibungen

17 09
    Email-Worm.Win32.NetSky.q

17 09
    Email-Worm.Win32.NetSky.aa

12 09
    Email-Worm.Win32.Bagle.dx

6 06
    Virus.Win32.Gpcode.ak

30 04
    Trojan.Win32.Delf.abx

17 07
    Virus.Win32.Gpcode.ai

19 04
    Email-Worm.Win32.Warezov.nf

5 04
    Email-Worm.Win32.Warezov.ms

6 02
    Email-Worm.Win32.Zhelatin.o

5 10
    Email-Worm.Win32.Warezov.bw
 
Cybercrime Umfrage

Sobald Sie Ihren PC mit dem Internet verbinden, wird er zu einem potenziellen Ziel für Cyberkriminelle. Genauso wie Einbrecher bei einem ungesicherten Haus leichtes Spiel haben, ist ein ungeschützter PC wie eine offene Einladung an Autoren von Malware. Cyberbedrohungen werden nicht nur immer raffinierter, sondern nehmen auch ständig zu: Unser Antiviruslabor verzeichnet derzeit über 17.000 neue Internetbedrohungen pro Tag.

Zur Umfrage

 
 
Analysis

Entwicklung der IT-Bedrohungen im 3. Quartal 2014
18.11.2014
Entwicklung der IT-Bedrohungen im 3. Quartal 2014
Im dritten Quartal 2014 entdeckten die Produkte von Kaspersky Lab zum Schutz von mobilen Geräten 74.489 neue mobile Schadprogramme – das sind 14,4 Prozent mehr als im zweiten Quartal.
Spam im September 2014
29.10.2014
Spam im September 2014
Im September 2014 verschickten die „nigerianischen“ Betrüger Spam-Mails, die sich auf das Ebola-Virus und damit auf ein brandaktuelles Nachrichtenthema bezogen.
Spam im August 2014
26.09.2014
Spam im August 2014
Der Spam-Anteil im E-Mail-Traffic betrug im August 2014 durchschnittlich 67,2 Prozent, ein um 0,2 Prozentpunkte höherer Wert als im Vormonat.
Nachrichten

20.11.2014 17:37
IAB ruft Entwickler auf, Verschlüsselung zum Standard zu machen
Das Internet Architecture Board (IAB), ein Komitee, das die Strukturen vieler Internet-Schlüsselstandards überwacht, hat die Empfehlung ausgesprochen, die Verschlüsselung des Traffics als Standard in die Protokolle zu integrieren. Diese Empfehlung folgt den mehr als 18 Monate...
20.11.2014 14:13
Masque-Attacken – ernsthafte Sicherheitslücke in iOS
Die Sicherheitslücke, die WireLurker benutzte, wurde identifiziert; nach Angaben eines Vertreters von FireEye erhielt das Unternehmen Apple den entsprechenden Bericht bereits im Juli, doch bisher wurde noch kein Patch veröffentlicht. Aus der Beschreibung des Lecks, das die Versionen...
20.11.2014 12:29
Visa und MasterCard schaffen Passwort für 3D Secure ab
Die Giganten unter den Kreditkartengesellschaften, Visa und MasterCard, gaben ihre Absicht bekannt, die Notwendigkeit eines Authentifizierungspassworts in den Plattformen Verified by Visa und SecureCode abzuschaffen, die zu dem Zweck entwickelt wurden, Online-Finanztransaktionen ein zusä...
17.11.2014 12:10
Suche nach ersten Stuxnet-Opfern führt nach Natanz
Die ersten fünf Stuxnet-Opfer wurden sorgfältig von den Angreifern ausgewählt und lieferten ihnen letztlich einen Wegweiser, der es ihnen ermöglichte, in einen Betrieb zur Urananreicherung in der Stadt Natanz einzudringen, um das Atomprogramm des Iran zu...
13.11.2014 13:43
Plug-Ins des Schädlings BlackEnergy hinterlassen eine Spur der Zerstörung
BlackEnergy, ein überaus flexibles cyberkriminelles Tool, operiert mit einer langen Liste von Plug-Ins für Linux und Windows, wodurch es ihm möglich wird, Netzgeräte von Cisco anzugreifen, digitale Zertifikate zu stehlen, infizierte Geräte außer Gefecht zu setzen...
11.11.2014 16:22
Mac-Schädling WireLurker unschädlich gemacht
Direkt auf die sensationelle Nachricht von der Entdeckung einer auf Mac OS X spezialisierten Familie von Schädlingen, die in der Lage sind, iOS-Geräte zu infizieren, folgt die nächste Neuigkeit: Die Gefahr ist gebannt. Vertreter des IT-Sicherheitsunternehmens Palo Alto Networks...
11.11.2014 16:20
Rovnix marschiert durch Westeuropa
Laut Ergebnissen eines von BitDefender durchgeführten Monitorings ist der zum gegenwärtigen Zeitpunkt aktualisierte Trojaner Rovnix verantwortlich für 130.000 Infektionen in Großbritannien und für etwa 55.000 Infektionen in anderen europäischen Ländern. Um...
5.11.2014 13:30
Websites auf ungepatchtem Drupal 7 kompromittiert
Laut einer Erklärung des technischen Supports von Drupal müssen Inhaber von Websites, die die kürzlich geschlossene kritische Sicherheitslücke im Kernel dieses Content Management Systems nicht gepatcht haben, ihre Sites als kompromittiert betrachten. Diese Schwachstelle, die...
 
 
Weblog
Weblog
11 11
Löcher im Schutz von Unternehmensnetzwerken: Netzwerk-Schwachstellen
10 11
Die Darkhotel-APT
24 10
Hinterlegen Sie Ihr Passwort an der Rezeption
16 10
Trojaner Ventir: Basteln Sie sich Ihren eigenen MacOS-Spion
10 10
„Tic Tac Toe“ mit Überraschung
Am meisten gelesene Seiten
Weblog



Entwicklung der IT-Bedrohungen im 3. Quartal 2014



Visa und MasterCard schaffen Passwort für 3D Secure ab



Hinterlegen Sie Ihr Passwort an der Rezeption



Löcher im Schutz von Unternehmensnetzwerken: Netzwerk-Schwachstellen



Plug-Ins des Schädlings BlackEnergy hinterlassen eine Spur der Zerstörung
 
Kaspersky Lab Nachrichten

27 01
    Kaspersky Security Bulletin 2013/2014 als kostenloses E-Book verfügbar

9 12
    Jahrestrend 2013: Gezielte Attacken auf Unternehmen, Partner und Zulieferer

21 11
    Leichte Beute: 28 Prozent der Internetnutzer geben vertrauliche Daten auf Webseiten ein ohne deren Legitimität zu prüfen

21 11
    Gespaltenes Land: 43 Prozent der deutschen User lehnen mobiles Online-Banking ab, 35 Prozent nutzen Mobile Banking

20 11
    Deutsche Surfer in Westeuropa am gefährdetsten
 

Copyright © 1996 - 2014
Kaspersky Lab
Industry Leading Antivirus Software
Alle Rechte vorbehalten
 

Email: webmaster@kaspersky.com
Datenschutzbestimmungen